Budapest Türkische Bäder

Budapest Türkische Bäder – entspannende Thermalbäder und herrliche türkische Architektur

Ein türkisches Bad, auch Hammam genannt, ist ein Dampfbad oder ein öffentlicher Badeort, der sowohl aus religiösen als auch aus bürgerlichen Gründen von Bedeutung ist. Wenn Sie Budapest besuchen, sollten Sie unbedingt einem der türkischen Bäder einen Besuch abstatten. In Budapest gibt es 4 türkischen Bäder, deren Ursprünge bis ins 16. Jahrhundert zurückreichen.

Was ist ein türkisches Bad?

Budapest türkische Bäder

Die türkischen Bäder in Budapest

Budapest türkische Bäder

Die Geschichte der türkischen Bäder in Budapest

Budapest türkische Bäder

Türkische Bäder Budapest

In Budapest gibt es 4 türkische Badehäuser, das Rudas-Bad, das Király-Bad, das Veli-Bej-Bad und das Rác-Bad. Alle haben einen ähnlichen Grundriss, mit einem warmen Zentralbecken, das von heißen und kalten Tauchbecken umgeben ist, sowie einer Sauna und einem Dampfbad. Diese historischen Badekomplexe repräsentieren mit ihren erhaltenen zentralen Kuppelbädern die traditionelle orientalische Architektur.

Rudas Bad Budapest
Kiraly Bad Budapest
Budapest türkische Bäder

Das Veli Bej-Bad

Das Veli Bej-Bad wurde von Szokoli Pascha in Auftrag gegeben und ist eines der schönsten Bäder seiner Zeit. Mehrere Jahrzehnte lang war es für die Öffentlichkeit geschlossen. Nachdem das Bad vor kurzem renoviert wurde, erstrahlt es wieder in seinem alten Glanz und wurde wiedereröffnet. Neben dem ursprünglichen türkischen Becken beherbergt es jetzt auch eine finnische und eine Infrarotsauna, ein Dampfbad, eine Ganzkörperdusche, einen Whirlpool und ein Kneippbecken.

Budapest türkische Bäder

Das Rác-Bad

Das Rác-Bad wurde ursprünglich von den Türken im 16. Jahrhundert mit einem Kuppelbecken errichtet. Das Bad beherbergt auch Becken aus der kaiserlich-habsburgischen Ära. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde das Rác-Bad nach Plänen des berühmten ungarischen Architekten Miklós Ybl umgebaut und erweitert.

Therme Budapest-Tickets kaufen

Tagestiket: Széchenyi-Bad + optionales Schließfach/optionale Privatkabine

Digitale Tickets
Flexible Dauer
Geführte Tour
Weiterlesen +

Gellért-Bad Budapest: Tagesticket

Digitale Tickets
Flexible Dauer
Weiterlesen +

Budapest: Palatinus Freibad Tagesticket

Digitale Tickets
Flexible Dauer
Weiterlesen +

Tagesticket: Lukács-Bad in Budapest

Digitale Tickets
Flexible Dauer
Weiterlesen +

Kombitickets: Széchenyi Heilbad + Donau-Schifffahrt

Digitale Tickets
Flexible Dauer
Geführte Tour
Weiterlesen +
43,24 €

Kombitickets: geführte Tour durchs ungarische Parlament + Tagestickets für das Széchenyi Heilbad

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Geführte Tour
Weiterlesen +

Schnelleinlass ins Széchenyi-Bad + Dinner-Fahrt mit Live-Musik

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Inkl. Mahlzeit
Weiterlesen +

Schnelleinlass ins Széchenyi-Heilbad + Privatkabine und Massage

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Geführte Tour
Weiterlesen +

Széchenyi-Heilbad: Schnelleinlass-Ticket mit Kabine + VIP-Massage

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Geführte Tour
Weiterlesen +

Häufig gestellte Fragen: Budapest türkische Bäder

Was sind türkische Bäder?

Türkische Bäder sind kulturell bedeutsame Badekomplexe, die vor allem aus der islamischen Welt stammen und als Orte der rituellen Reinigung sowie als gemeinschaftliche geschlechtsspezifische Versammlungsräume genutzt wurden. Budapests türkische Bäder sind berühmt für ihr mineralhaltiges Wasser, das heilende Eigenschaften hat.

Gibt es in Budapest türkische Bäder?

Ja, während Ihres Aufenthalts in Budapest können Sie 4 türkische Bäder besuchen: das Rudas-Bad, das Király-Bad, das Veli Bej-Bad und das Rác-Bad.

Wie viele türkische Bäder gibt es in Budapest?

In Budapest gibt es 4 türkische Bäder.

Hat das Wasser in den türkischen Bädern in Budapest medizinische Eigenschaften?

Ja, die türkischen Bäder in Budapest sind mit Mineralien aus natürlichen heißen Quellen angereichert, was ihnen ihre einzigartigen medizinischen Eigenschaften verleiht.

Ist es sicher, die Budapester Bäder in Coronazeiten zu besuchen?

Die Budapester Bäder haben verschiedene Maßnahmen eingeführt, um die Sicherheit ihrer Gäste zu gewährleisten. Zu diesen Maßnahmen gehört die Maskenpflicht in den Badehäusern, außer beim Betreten der Becken. Außerdem sind alle Besucher verpflichtet, beim Betreten der Innenräume Badelatschen zu tragen und vor und nach der Benutzung der Becken und Toiletten heiß mit Seife duschen.

Wo kann man Budapest Thermalbad-Tickets kaufen?