Inhaltsverzeichnis

Budapest Therme im Winter – ein wohltuendes Wintererlebnis

Es ist ein einzigartiges Erlebnis, die Budapester Bäder im Winter zu besuchen. Die natürlichen heißen Quellen und Thermalbäder von Budapest sind eine der Hauptattraktionen der Stadt. Es gibt zahlreiche Thermalbäder in der Stadt, von denen die beliebtesten das Széchenyi-Heilbad, das Gellért-Bad und das Lukács-Bad sind. Das Besondere an den Budapester Bädern ist, dass die Innen- und Außenbecken das ganze Jahr über geöffnet sind, auch im Winter. Das heiße Wasser kommt aus dem Erdboden und bleibt auch in den Wintermonaten konstant warm.

Die Thermen Budapest im Winter besuchen

Budapest Therme Winter

Die Thermen Budapest im Winter besuchen

Budapest Therme Winter

Das Wetter in den Thermen Budapest im Winter

Budapest Therme Winter

Das Széchenyi-Heilbad im Winter

Budapest Therme Winter

Badepartys im Winter

Budapest Therme Winter



Therme Budapest-Tickets buchen

Tagestickets für das Széchenyi-Bad mit Schließfach oder Privatkabine und optionalem Fast-Track-Eintritt
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen
Gellért-Bad Budapest: Tagesticket
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen
Sparty Tickets – Ultimative Late-Night Spa-Party im Széchenyi-Bad Budapest
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
4 Std. 30 Min.
Mehr anzeigen
Ganztägiger Zugang zum Széchenyi-Heilbad + Sightseeing-Schifffahrt auf der Donau
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen
35 €
Kombitickets: geführte Tour durchs ungarische Parlament + Tagestickets für das Széchenyi Heilbad
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Geführte Tour
Mehr anzeigen
Kombiticket: Big Bus 48 Stunden Hop-on Hop-off Tour durch Budapest + Tagesticket für das Széchenyi-Heilbad mit Schließfach
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Audioguide
Mehr anzeigen
Kombitickets: Gellért-Bad Tickets + geführte Audiotour durch das ungarische Parlament
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Audioguide
Geführte Tour
Mehr anzeigen
51,20 €

Häufig gestellte Fragen: Budapest Thermen im Winter

Sind die Budapest Thermen im Winter geöffnet?

Ja, die Budapester Bäder sind im Winter geöffnet. Im Széchenyi-Bad finden im Winter sogar spezielle Winter-Badepartys statt.

Was macht die Budapester Thermen so berühmt?

Die Budapester Bäder sind berühmt, da die meisten der Budapester Bäder das ganze Jahr über geöffnet sind, auch im Winter. Das macht sie das ganze Jahr über zu einer beliebten Attraktion für Touristen. Außerdem wird den Budapester Bädern eine heilende Wirkung nachgesagt, die Haut- und Gesundheitsbeschwerden lindern kann.

Sind die Budapest Thermen das ganze Jahr über geöffnet?

Ja, die meisten der Budapester Bäder sind das ganze Jahr über geöffnet, auch im Winter.

Wo kann man Budapest Thermalbad-Tickets buchen?
Hat das Wasser des Széchenyi-Heilbades heilende Wirkung?

Ja, dem Wasser des Széchenyi-Bades werden wohltuende Eigenschaften zugeschrieben, die zur Heilung von Hautkrankheiten beitragen.

Ist es sicher, die Thermalbäder Budapest in Coronazeiten zu besuchen?

Es wurden verschiedene Maßnahmen eingeführt, um die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten. Sie müssen außerdem Ihren Impfausweis oder Genesenennachweis vorzeigen, um die Thermalbäder zu betreten.

Was sind die Thermen-Partys in Budapest?

Unter Thermen-Partys in Budapest versteht man die Badepartys, die im Széchenyi-Bad an den meisten Samstagen und sogar an Weihnachten und Neujahr stattfinden.