Budapest Therme Eintritt

Budapest Therme: Eintritt, Öffnungszeiten, Wegbeschreibung

Die Budapester Bäder sind eine weltberühmte Attraktion in Ungarn. Budapest liegt auf einer Verwerfungslinie und besitzt 123 natürliche heiße Quellen. Derzeit gibt es in Budapest neun medizinische Thermalbäder, die Budapest den Beinamen „Stadt der Bäder“ eingebracht haben. Wir haben für Sie alle wichtigen Informationen zu den Budapester Bädern zusammengetragen, damit Sie Ihren Besuch optimal planen können.

Széchenyi-Bad Öffnungszeiten:

Pools, Dampfkabinen und Saunen:

Täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr (letzter Einlass: 18:00 Uhr)

Thermalbereiche:

Täglich von 09:00 bis 22:00 Uhr (Badeschluss: 21:45 Uhr)

Weitere Infos zum Széchenyi-Heilbad

Welche Gültigkeit haben die Tickets für das Széchenyi-Bad?

Mit Ihren Therme Budapest-Tickets können Sie das Széchenyi-Bad einen ganzen Tag lang besuchen und sich dort nach Herzenslust erholen, die Seele baumeln lassen und Ihrem Körper etwas Gutes tun.

Die Therme Budapest Öffnungszeiten im Detail

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch der Budapester Bäder?

Die meisten Thermalbäder in Budapest sind das ganze Jahr über geöffnet. Das Széchenyi-Heilbad ist täglich und zu allen Jahreszeiten geöffnet, wobei das Wasser auch in den Wintermonaten angenehm warm ist.

Der größte Badekomplex Europas ist zu jeder Tageszeit ein Publikumsmagnet. Wenn Sie weitestgehend ungestört baden möchten, sollten Sie Ihren Besuch auf einen Wochentag legen, da es an den Wochenenden recht voll werden kann.

In den frühen Morgenstunden ist die Besucherzahl ebenfalls geringer.

Lage der Budapester Bäder

Anfahrt zu den Budapester Bädern

Budapest Therme Eintritt

Mit der Metro

Nehmen Sie die Linie M1 bis zur Station Széchenyi Fürdő.

Budapest Therme Eintritt

Mit dem Oberleitungsbus

Die Buslinien 72 und 75 halten in der Nähe des Bads.

Budapest Therme Eintritt

Mit dem Taxi

Das Széchenyi-Bad ist auch per Taxi oder Uber erreichbar.

Budapest Therme Eintritt

Mit dem Rad

Mieten Sie sich ein Fahrrad, um zu den Budapester Bädern zu gelangen und die Stadt zu erkunden.

Budapest Therme Eintritt

Die Budapester Bäder erfreuen sich bei Touristen und Einheimischen großer Beliebtheit. Die Warteschlangen können daher zu jeder Tages- und Jahreszeit recht lang sein. Für den Therme Budapest-Eintritt ist ein Ticket erforderlich. Wenn Sie Ihre Therme Budapest-Tickets rechtzeitig im Voraus online buchen, entgehen Sie den Warteschlangen und müssen sich zudem keine Sorgen um eventuell ausverkaufte Tickets machen. Überdies reduzieren Sie dadurch Ihr Kontaktrisiko.

Das Széchenyi-Heilbad ist vollständig für Rollstuhlfahrer zugänglich. An der Kos Karoly Setany-Straße gibt es einen barrierefreien Eingang. Rollstuhlgerechte Becken sind ebenfalls vorhanden, sodass auch Menschen mit Behinderung problemlos dort baden können.

Im Folgenden finden Sie alle Informationen rund um Ihren Besuch, wie z. B. Öffnungszeiten, Verhaltensregeln und vieles mehr.

Therme Budapest-Tickets buchen

Tagestiket: Széchenyi-Bad + optionales Schließfach/optionale Privatkabine

Digitale Tickets
Flexible Dauer
Geführte Tour
Weiterlesen +

Gellért-Bad Budapest: Tagesticket

Digitale Tickets
Flexible Dauer
Weiterlesen +

Budapest: Palatinus Freibad Tagesticket

Digitale Tickets
Flexible Dauer
Weiterlesen +

Die Budapester Bäder – Wellness und Architektur in einem

Budapest Therme Eintritt

Besucherinfos: Budapest Therme Eintritt

Tickets vorbestellen
Zeiten
Kleidung
Anfahrt
Barrierefreiheit
Service
Shop
Gastronomie
Unterkunft
In der Nähe
Budapest Therme Eintritt
Budapest Therme Eintritt
Budapest Therme Eintritt
  • Die meisten der Budapester Bäder werden sowohl von Männern als auch Frauen genutzt. Achten Sie daher bitte auf anständige Badebekleidung.
  • Nehmen Sie Flip-Flops mit, da der Boden rutschig sein kann. 
  • In den Schwimmbecken muss eine Badekappe getragen werden.
Budapest Therme Eintritt
In-house
Budapest Therme Eintritt

Rollstuhlgerechter Zugang: Das Széchenyi-Heilbad ist vollständig für Rollstuhlfahrer zugänglich. Ein rollstuhlgerechter Eingang befindet sich an der Kos Karoly Setany-Straße. Es gibt zudem rollstuhlgerechte Becken, sodass auch Menschen mit Behinderung problemlos dort baden können.

Wir empfehlen die Buchung einer Privatumkleide, da sich die Schließfächer des Széchenyi-Bads im Untergeschoss befinden und diese somit für Rollstuhlfahrer nur schwer zugänglich sind.

Budapest Therme Eintritt

Toiletten: Im gesamten Gebäude sind Toiletten vorhanden.

Schließfächer: Jedes Eintrittsticket gewährt Ihnen Zugang zu einem Schließfach. Hier können Sie Ihre Habseligkeiten sicher aufbewahren, während Sie es sich im Széchenyi-Bad gut gehen lassen.

Umkleidekabine: Es besteht die Möglichkeit, eine Privatumkleide zu buchen, in der Sie sich nicht nur umziehen, sondern auch Ihre Kleidung deponieren können.

Verleih von Badebekleidung und Bademänteln: Badebekleidung und Bademäntel können vor Ort ausgeliehen werden. Hierfür muss i. d. R. eine Gebühr bezahlt und ein Pfand hinterlassen werden. Letzteres erhalten Sie nach Rückgabe des Artikels zurück.

Haartrockner: Neben den Duschräumen stehen Haartrockner zur Verfügung.

Budapest Therme Eintritt

Széchenyi Spa-Shop

Das Széchenyi-Bad verfügt über einen Spa-Shop mit Badeanzügen, Badekappen, Handtüchern und Flip-Flops. Auch hochwertige, mit dem Logo des Széchenyi-Bads bestickte Handtücher können Sie hier erwerben.

Adresse: Budapest, 11., Állatkerti krt. 9, 1146 Ungarn

Kartenansicht

Budapest Ungarisches Essen

Die Budapester Bäder verfügen in der Regel über ein einfaches Café und/oder eine Bar, in denen die Besucher einen kleinen Imbiss zu sich nehmen können. Für ein ausgiebiges Mittag- oder Abendessen können Sie eines der Restaurants in der Nähe besuchen.

Széchenyi Kertvendeglo: Dieses direkt neben dem Széchenyi-Bad gelegene Gartenrestaurant serviert traditionelle ungarische Küche sowie einige internationale Spezialitäten.

Rudas Bistro: Das Rudas Bistro befindet sich in der Nähe des Rudas-Bads und überzeugt durch seinen malerischen Blick auf die Donau sowie seine moderne ungarisch-internationale Küche. Gluten- und laktosefreie Speisen sind auf Anfrage erhältlich.

Pagony: Das direkt am Gellért-Bad gelegene Pagony war früher mal ein Kinderschwimmbad und wurde dann in ein Restaurant im Retrostil umgewandelt. Neben einer umfangreichen Weinkarte erwarten Sie hier auch authentische ungarische Gerichte.

Budapest Therme Eintritt

Budget Hotels: Budapest Ville Bed&Breakfast, Benczúr Hotel, a&o Hostel Budapest City

Mittelklasse-Hotels: Mamaison Hotel Andrassy Budapest, Mirage Medic Hotel, Mystery Hotel Budapest

Luxushotels: Four Seasons Hotel Gresham Palace Budapest, Kempinski Hotel Corvinus Budapest, The Ritz-Carlton, Budapest

Donauschifffahrt Budapest

Burg Vajdahunyad: Die im Stadtpark gelegene Burg vereint verschiedene Baustile in sich, die vom Mittelalter bis zum 18. Jahrhundert reichen. Hier finden verschiedene Festivals, Konzerte und Ausstellungen der Ungarischen Landwirtschaftsmuseen statt.

Ungarisches Parlament: Das ungarische Parlament ist das drittgrößte Parlamentsgebäude der Welt und kann auf eine fast 100-jährige Geschichte zurückblicken. In diesem Gebäude können Sie 691 Räume, ungewöhnliche Treppen und faszinierende Statuen entdecken.

Donauschifffahrten: Genießen Sie die malerische Aussicht auf die Stadt bei einer Schifffahrt auf der Donau. Es gibt hierbei zahlreiche Flusskreuzfahrtpakete, aus denen Sie wählen können, wie z. B. Romantische Schifffahrten, Fahrten nach Einbruch der Dunkelheit oder mit Weinverkostung und noch einige mehr.

Budapest Therme Eintritt: Besuchertipps und Richtlinien

  • Die Budapester Bäder sind größtenteils für Rollstuhlfahrer zugänglich.
  • Nehmen Sie Flip-Flops mit, da der Boden vor Ort rutschig sein kann. 
  • Denken Sie an die Mitnahme von Badebekleidung (diese kann auch in den Bädern gekauft/ausgeliehen werden).
  • Aufgrund der COVID-19 Pandemie, wurde der Verleih von Handtüchern vorübergehend eingestellt. Bitte bringen Sie daher Ihr eigenes Handtuch mit oder kaufen Sie dieses vor Ort.
  • Da es sich bei den meisten Bädern um Unisex-Bäder handelt, wird um das Tragen von anständiger Badebekleidung gebeten. Nacktbaden ist in keinem der Budapester Bäder erlaubt.
  • Die Bäder sind auch an Wochentagen häufig überfüllt. Legen Sie Ihren Badebesuch daher am besten auf die Morgenstunden, um dem Besucherandrang zu entgehen.
  • Die Mitnahme von Essen, Picknickkörben und Getränken ist erlaubt. Da die Bäder eine splitterfreie Zone sind, dürfen allerdings keine Glasflaschen mitgebracht werden.
  • Das Rauchen ist innerhalb des gesamten Badekomplexes verboten. Nutzen Sie hierfür bitte die ausgewiesenen Raucherzonen in der Nähe der Außenbecken.
  • Ein längerer Aufenthalt in den Thermalbädern kann zu Dehydrierung führen. Achten Sie deshalb auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr.

Checkliste für Ihren Badebesuch

Wir haben für Sie eine Checkliste erstellt, damit Sie für Ihren Besuch in den Budapester Bädern optimal vorbereitet sind:

  • Badebekleidung
  • Badekappe (nur für die Schwimmbecken erforderlich)
  • Handtuch (der Handtuchverleih wurde aufgrund der Pandemie vorübergehend eingestellt)
  • Flip-Flops, da die Böden in den Bädern sehr rutschig sein können
  • Seife und Shampoo

 Die meisten dieser Artikel können zwar in den Thermen ausgeliehen oder gekauft werden, doch es ist ratsam, seine eigenen mitzubringen.

Häufig gestellte Fragen: Budapest Therme Eintritt

Wie erreicht man am besten die Budapester Bäder?

Die Budapester Bäder sind leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch der Budapester Bäder?

Die Budapester Bäder sind das ganze Jahr über geöffnet, wobei das Wasser auch im Winter angenehm warm ist. Legen Sie Ihren Besuch am besten auf die Morgenstunden, um dem Besucherandrang zu entgehen.

Sind die Budapester Bäder in Pandemiezeiten geöffnet?

Ja, die Budapester Bäder sind wieder geöffnet. Für den Therme Budapest-Eintritt muss ein Impfausweis oder Covid-Pass vorgelegt werden.

Sind für den Budapest Therme-Eintritt Tickets erforderlich?

Ja, für den Eintritt sind Tickets erforderlich. Buchen Sie diese am besten hier online im Voraus, um den lästigen Warteschlangen vor Ort zu entgehen.

Kann man die Budapester Bäder auch in Pandemiezeiten bedenkenlos besuchen?

Ja, da vor Ort zahlreiche Maßnahmen ergriffen wurden, um die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten. Für den Therme Budapest-Eintritt muss ein Impfausweis oder Covid-Pass vorgelegt werden.

Was muss man für den Badebesuch mitbringen?

Obwohl es in den Budapester Bädern Geschäfte mit Badebekleidung und -utensilien gibt, sollten Sie diese am besten selbst mitbringen. Hierzu gehören z. B. Flip-Flops, Badebekleidung, ein Handtuch, eine Badekappe sowie Seife und Shampoo.

Wie lauten die Öffnungszeiten des Széchenyi-Bads?

Das Széchenyi-Bad ist von 09:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.

Wie erreicht man am besten das Széchenyi-Bad?

Nehmen Sie die Metro M1 bis zur Metrostation Széchenyi Fürdő. Von hier aus sind es nur wenige Gehminuten bis zum Bad.

Ist der Budapest Therme-Eintritt kostenlos?

Nein, für den Besuch der Budapester Bäder müssen Tickets gekauft werden.